Eigenleben der Haut

Die Haut ist ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt , was die Effizienz unseres Abwehrsystems beeinflusst und uns dadurch schneller altern lässt

Wie jede andere Zelle hat unsere Haut einen Lebenszyklus wobei, durch den Umbauprozess, die geschädigten Proteine ​​entfernt und durch neue ersetzt werden. Auch die Faltenreduktion hängt von diesem Prozess ab.

Was sind hilfreiche Tipps, um Falten zu vermeiden ?

Schlafposition

Die Art, wie Sie schlafen kann tatsächlich Falten verursachen. Das Kissen bringt jeden Tag Druck auf Ihr Gesicht.
Was Sie tun können: auf dem Rücken schlafen. Menschen, die nicht mit ihrem Gesicht auf einem Kissen schlafen, neigen weniger dazu, Falten zu entwickeln.

Yo-yo Ernährung

Einige Experten glauben, dass eine wiederholte Jo-Jo-Diät (Verlust und Gewichtszunahme) die Haut schädigen kann.
Was Sie tun können: Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Gewicht zu verlieren, dann tun Sie es in einem vernünftigen Tempo.

Wasser

Während wir altern, wird die Haut dünner und trockener. Daher wird es umso wichtiger, viel Wasser zu trinken.
Was Sie tun können: trinken Sie sechs bis acht Gläser Wasser pro Tag.